Hier finden Sie Informationen zu alternativen Gottesdiensten bzw. zu Zweitgottesdiensten.

Die Nachtschicht in Stuttgart-Obertürkheim

Interview statt Predigt, Musik aller Stile vom Feinsten - aber mit Gesang, Gebet und Segen. Diese Nachtschicht ist anders. Es ist ein Gottesdienst der besonderen Art! Seit 17 Jahren lädt der Obertürkheimer Gemeindepfarrer Ralf Vogel zu diesem außergewöhnlichen Gottesdienst-Format ein.

Den Menschen keine Predigten halten, sondern sie ins Gespräch bringen, ist sein Ziel. Damit hat Ralf Vogel den richtigen Nerv getroffen. Immer mehr Besucher begeistert sein Konzept. Nun gibt es ein lebendig gestaltetes, reich bebildertes Buch dazu. Die eindrucksvollen Gespräche mit prominenten Gästen wie Gerald Hüther oder Eckhard von Hirschhausen und vielen mehr und die zahlreichen Aktions-Fotos darin spiegeln etwas vom Anspruch dieses innovativen Gottesdienstformates. Ernstes und Besinnliches mit heiter Ermutigendem zu verbinden gelingt grandios.

"Ein so besonderes und bislang einzigartiges Projekt wie die Nachtschicht zu einem nachempfindbaren Erlebnis zu machen" ist in diesem Buch wirklich gelungen. Es verführt dazu, den nächsten Nachtschichtgottesdienst zu besuchen um zu erleben, was die Münchner Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler treffend so beschreibt: "Die starke biblisch-weltoffene Regie ist genussvoll zu spüren. Gottesdienst, klug und lebendig, fundiert und ästhetisch attraktiv zeitgenössisch und traditionsbewußt".

Ralf Vogel, NACHTSCHICHT - Inspirierende Momente aus Gesprächen über Gott und die Welt Verlag und Buchhandlung der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart, 2016 184 Seiten mit vielen Fotos aus den Nachtschichtgottesdiensten, Broschur, EUR 14,95 ISBN 978-3-945369-30-2

Sven Plöger zur Nachtschicht von Ralf Vogel: "Am 10. Juni 2016 durfte ich Gast in der "Nachtschicht" sein - und seit dem Tag bin ich Gottesdienst-Fan. Weil ich nun weiß, wie man einen modernen Gottesdienst machen kann, der allen Generationen etwas bietet. Hinter der "Nachtschicht" steckt ein Spitzenkonzept, das Glauben, Freude, Musik, Humor und die Beschäftigung mit sehr ernsten Themen in einer Stunde so zusammenführt, dass man das Erlebnis für lange Zeit nicht vergisst. Drum ein Tipp für alle, die aus der Kirche austreten wollen: Erst eine "Nachtschicht" besuchen und dann entscheiden..."

Jugendgottesdienste
Alternative Gottesdienste – Fit fürs Feiern

http://www.ejw-vielfaltskultur.de/lust-auf-andere/gottesdienstliche-vielfaltskultur-fff/

http://www.jugendgottesdienste.de/

http://www.jugendgottesdienste.de/selbermachen/detail/news/guten-morgen/

Buchtipp: Steffen Kaupp, Gottesdienst einfach anders. Fit fürs Feiern werden, Stuttgart 2015.