Fachstelle Gottesdienst der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Die Fachstelle Gottesdienst ist eine Informations-, Beratungs- und Vernetzungsstelle für die, die Gottesdienst gestalten: für Mitarbeitende, für Gremien, für Einrichtungen in der württembergischen Landeskirche.

 

Sie ist ansprechbar auf alle Fragen des gottesdienstlichen Lebens.

Die Fachstelle Gottesdienst ist in folgenden Bereichen tätig:

  • Geschäftsstelle Gottesdienstberatung

  • Vermittlung von Gottesdienstberatung an Gemeinden, Kirchenbezirke, Einzelpersonen und Gruppen (beispielsweise Kirchengemeinderat, Gottesdienstteam)

  • Qualifikation von Pfarrerinnen und Pfarrern sowie Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusikern (nach den Richtlinien der Evangelischen Kirche in Deutschland) für Beratung und Coaching in gottesdienstlichen Fragen mit dem Ziel eines flächendeckenden Beratungsangebots

  • Vermittlung von Predigtcoaching

  • Fachausschuss Gottesdienst

  • Vernetzung der württembergischen Akteurinnen und Akteure im Bereich Gottesdienst

  • Mitarbeit in der Konferenz der Arbeitsstellen Gottesdienst in der Evangelischen Kirche in Deutschland.


Wir freuen uns, wenn Sie sich mit Ihren Fragen und Anregungen an uns wenden.

Bitte beachten Sie, dass diese Homepage noch wächst. Wenn Sie einen Vorschlag haben, welcher Hinweis oder welche Gottesdienstinformation noch aufgenommen werden soll, dann schicken Sie bitte eine Mail an: fachstelle.gottesdienstdontospamme@gowaway.elk-wue.de

Wir danken für Ihre Mitarbeit!

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Prediger, Brückenbauer, Freund

    Als einen „Prediger, der aus der Fülle der biblischen Botschaft lebte und schöpfte“, würdigte der württembergische Landesbischof Frank Otfried July seinen verstorbenen Vorgänger Altlandesbischof Theo Sorg in seiner Predigt beim Trauergottesdienst am Freitag, 24. März, in der Stuttgarter Stiftskirche.

    mehr

  • Nicht sofort drankommen

    Zeit ist kostbar, Zeit ist Geld. Mit der Fastenaktion „Augenblick mal! Sieben Wochen ohne Sofort“ ruft die evangelische Kirche zur Entschleunigung auf und regt zum Nachdenken an. Der Tänzer, Choreograph, Musiker Eric Gauthier macht sich Gedanken über das Thema der vierten Fastenwoche „Nicht sofort drankommen“.

    mehr

  • Zwischen Afghanistan, Angst und Anfeindung

    Der 21. März ist der Internationale Tag gegen Rassismus. Aber wie steht es in Stuttgart um die Fremdenfreundlichkeit? Asylpfarrer Joachim Schlecht, Leiter des Arbeitskreis Asyl wünscht sich mehr Toleranz gegenüber Flüchtlingen.

    mehr